Unterkünfte Potsdam

Tipps rund um Potsdam

Potsdam liegt mitten in einer der schönsten Kulturlandschaften Europas und provitiert von seiner direkten Nachbarschaft zur deutschen Hauptstadt Berlin. Vor allem die Preußischen Könige und Kaiser mit ihren wunderschönen Schlössern und Parks prägten lange die Stadt. Hinzu kommt die lange Filmgeschichte von Potsdam welche die Stadt in aller Welt so berühmt machte.

Schloss Sanssouci

Das Schloss Sanssouci ist eines von fast 20 Schlössern oder Palais rund um Potsdam. Das Wahrzeichen der Stadt wird umgeben von einer riesigen Parkanlage. Der preußische König Friedrich der Große ließ zwischen 1745 und 1747 ein kleines Sommerschloss im Rokoko Stil im östlichen Teil des Parkes errichten. In den Jahre 1840 bis 1842 wurde unter Friedrich Wilhelm IVdas Schloss Sanssouci dann erweitert. Im Park und auf dem angrenzenden Klausberg entstanden unter Friedrich dem Großen noch weitere Gebäude wie die Bildergalerie, die Neue Kammern, die Neptungrotte, das Chinesisches Haus, das Neues Palais, der Freundschaftstempel oder das Drachenhaus auf dem Klausberg.

Öffnungszeiten: April bis Oktober Di bis So, 10–18 Uhr und November bis März Di bis So, 10–17 Uhr
Anschrift: Schloss Sanssouci. Maulbeerallee, 14469 Potsdam


Schloss Cecilienhof

Bekannt ist das Schloss Cecilienhof besonders durch die Potsdamer Konferenz. Diese fand vom 17. Juli bis 2. August 1945 auf Schloss Cecilienhof statt. Es ist der letzte Schlossbau der Hohenzollern. Kaiser Wilhelm II. ließ Cecilienhof 1914 bis 1917 für seinen ältesten Sohn Kronprinz Wilhelm und seine Gattin Cecilie von Mecklenburg-Schwerin im Norden des Neuen Gartens errichten. Im Museum kann man sich über das Potsdamer Abkommens und die wechselvolle Geschichte des Hauses informieren.

Öffnungszeiten: 01. April - 31. Oktober: Di-So 9.00 -17.00 Uhr, 1. November - 31. März: Di-So 9.00 -16.00 Uhr:
Anschrift: Schloss Cecilienhof, Im Neuer Garten, 14469 Potsdam, Tel.: (0331) 969 42 44



Biosphäre Potsdam

Die Biosphäre in Potsdam ist Deutschlands einzigartiger Tropengarten und ein faszinierendes Dschungel-Paradies. Mehr als 20.000 tropischen Pflanzen aus aller Welt sind hier zu bestaunen. Orchideen, Epiphyten, Palmen und jede Menge weitere Pflanzen. Über 14 Meter hohe Bäume säumen ihren Weg durch die Biosphäre. Die Temperatur schwankt zwischen 22 und 28 Grad Celsius bei fast 80% Luftfeuchtigkeit - ein ewiger Sommer.

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 09:00 - 18:00, Samstag, Sonntag, Feiertage 10.00 bis 19.00 Uhr
Anschrift: Biosphäre Potsdam GmbH, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, Tel.: 0331 - 550 74-0